Blog // Insidertipps

Wie Affiliates durch Greifbarkeit höhere Verkaufszahlen erreichen

Geschrieben von Simon Slade Gastautor September 11, 2012

Im Affiliate Bereich zu arbeiten ist wirklich ein Traumjob. Als Affiliate können Sie Ihr eigener Boss sein und selbst entscheiden, wann Sie arbeiten und genau das animiert viele Leute diesen großartigen Verdienstmöglichkeiten hinterherzujagen. Allerdings ist es nicht immer so einfach, hierdurch Geld zu verdienen. Wenn Sie erst einmal hinter den Glanz dieser überpromoteten Trainingsprodukte hinwegsehen, werden Sie schnell die harte Wahrheit des Affiliate-Marketing kennenlernen. Wenn Sie jetzt noch immer versuchen reine Infoprodukte, wie E-Books oder Berichte zu verkaufen, dann lassen Sie vermutlich bares Geld auf dem Tisch liegen. Der Grund hierfür liegt daran, dass Sie etwas ganz Bestimmtes außer Betracht lassen, ich nenne es die Greifbarkeit…. Lassen Sie mich dies einmal genauer erklären.

Greifbarkeit ist der Verkauf eines Produkts oder einer Leistung, für die der Kunde mehr als reine Informationen erhält. Normalerweise denken Leute bei Greifbarkeit an etwas mit einer festen Substanz. Sie können diesen Begriff allerdings auch mit einem Digitalprodukt verbinden (wenn auch mit einem leicht veränderten Sinn). Immer noch verwirrt? Dann lass mich bitte etwas genauer darauf eingehen.

Wenn ich ein Diät-E-Book verkaufe, dann ist dieses E-Book nicht greifbar. Es besteht lediglich aus Informationen, auf die ich online Zugriff habe. Wenn ich dieses Diät-E-Book mit einer großartigen Motivations- oder Diätsoftware kombiniere, habe ich somit Greifbarkeit integriert. Durch Greifbarkeit verleiht man Digitalprodukten eine Substanz.

Als Affiliate sollten Sie auf jeden Fall die Promotion von Produkten mit einem höheren Level von Greifbarkeit in Erwägung ziehen. Der Grund hierfür liegt daran, dass diese Produkte höhere Conversionrates erzielen und weniger Misstrauen in Bezug auf das Produkt bei Leuten erwecken, die zum ersten Mal ein digitales Infoprodukt kaufen.

Der ClickBank-Marktplatz bietet viele Softwareprodukte (Web- oder Desktop basierend), die Sie promoten können. Anstelle des Erhalt einer PDF-Datei oder eines E-Books erhalten Kunden etwas Greifbares, etwas was Sie auf Ihrem Computer installieren können oder auf was Sie durch eine webbasierte App zugreifen können.

Tatsache ist zwar, dass es sich bei einer Vielzahl der besten Affiliate-Programme um reine, qualitativ hochwertige Infoprodukte handelt. Wenn Sie allerdings Probleme haben diese Produkte an den Mann zu bringen, dann dann kann ich Ihnen empfehlen, dass Du am Besten Produkte promotest die Ihnen einen gewissen Vorteil verschaffen und dem Kunden einen gefühlten oder tatsächlichen Mehrwert geben.

Bitte beachten Sie, dass jeder potenzielle Kunde sich zunächst Ihren Pre-Sell oder die Verkaufsseite anschauen wird und sich die folgende Frage stellt: Welchen Mehrwert erhalte ich hier?

Wenn Sie etwas mehr als reine Informationen anbieten können, dann werden Sie höhere Conversionrates und somit höhere Verkaufszahlen erzielen. Welches Digitalprodukt bietet einen hohen Grad von Greifbarkeit?

  • Softwareprogramme oder Webapplikationen
  • Videotrainingskurse
  • WordPress Plug-Ins oder Themes

Sie sollten nun ein generelles Verständnis für die Auswahl eines Produkts haben.

Wenn Sie über Ihren Tellerrand hinausschauen und Ausschau nach Produkten mit einer höheren Greifbarkeit halten, dann werden sich Ihnen die Türen zu Nischen öffnen, die begierig auf Ihre Angebote warten ohne das Sie mit großer Konkurrenz kämpfen müssen.

Der Autor

ist der CEO von Affilorama, einem online Affiliate-Marketing Trainingsportal, das kostenlose Trainingsvideos, Unterricht und Internetmarketingtools für Anfänger und Fortgeschrittene Affiliate-Marketer anbietet. Wenn Sie ein angesagtes Produkt mit enormer Greifbarkeit promoten möchten, dann sollten Sie in Erwägung ziehen Affiliate für AffiloTheme zu werden. Diese spannende WordPress Theme wurde zur Reproduktion der Affiliate Business Sites entworfen die wir ebenfalls nutzen.

Nivania HamiltonNivania Hamilton e uma Consultora Internacional para o ClickBank. Ela ingressou no ClickBank no final do ano de 2011 e foi promovida para sua posição atual no final de 2012. Ela nasceu no Brasil, onde se formou uma professora e também se tornou uma Gerente de Marketing. Ela também tem iniciado seu diploma para Administração de Negócios Internacionais. Desde que chegou aos Estados Unidos, ela tem tido experiências em múltiplas indústrias, incluindo vendas, suporte ao cliente e até mesmo TI, Tecnologia da Informação. Ela ajudou a abrir dois Centros de Atendimento Internacional e desenvolveu material de treinamento para cada um deles. Ela também atuou como uma tradutora e como uma ligação “liaison” entre os afiliados internacionais e a empresa na qual ela trabalhava. Nivania está atualmente trabalhando com o “microsite” em Português, blog, o grupo Facebook, trabalha assiste os clientes que falam português para ajudar no crescimento de nosso Mercado Português.